Management

Unser qualifiziertes, mehrsprachiges Beratungsteam ist die Garantie für die erfolgreiche Projektdurchführung. Die deutsch-polnische Geschäftsführung besteht aus diplomierten Betriebswirten mit deutschen und polnischen Hochschul- und zudem Berufspraxisabschlüssen.


Daniel Blotenkämper – Geschäftsführender Gesellschafter

Herr Blotenkämper ist Deutscher und diplomierter Betriebswirt (FH; Fachhochschule München/Deutschland).
Sprachen: deutsch, englisch, polnisch, französisch, spanisch

Seine Kompetenzfelder sind Ausländische Investitionen, B2B, Export und Handel, Akquise und Marketing.

In den letzten Jahren war Herr Blotenkämper verantwortlich für zahlreiche Kundenprojekte in den Bereichen Markteintrittsstrategie, Vertriebsaufbau, Geschäftsaufbau und Marktrecherchen.

Seit 2004 ist Herr Blotenkämper geschäftsführender Gesellschafter des in Polen ansässigen Beratungsunternehmens Poland Consulting Services Sp. z o.o. (GmbH). Bevor er mit Frau Zeprzalka das Beratungsunternehmen vor dem EU-Beitritt Polens gründete, arbeitete er als Analyst bei der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH in München. Herr Blotenkämper absolvierte sein Diplomstudium in den Bereichen Hotelmanagement und Tagungswesen.

In Polen ist er akkreditierter Berater bei der Polnischen Agentur für Unternehmensentwicklung (PARP, Polish Agency for Enterprise Development).

Herr Blotenkämper ist Autor von verschiedenen, von Poland Consulting Services Sp. z o.o. veröffentlichten Marktstudien, unter anderem zum polnischen Medizintechnik-, Gesundheits-, Wein-, Schmuck-, Spielwaren-, Süßwarenmarkt und zur Touristikindustrie.

Außerdem war er verantwortlich für viele Markteintritts- und Marktrechercheprojekte aus Produktsegmenten wie Fräswerkzeug, Metallbearbeitung (CNC), Holz als Baumaterial, Ladenbau, Runderneuerung von Reifen, Karkassen, Förder- und Lagertechnik, Bolzenschweißtechnologie, Surface-Mounted-Device (SMD) und Surface-Mounting-Technology (SMT), Transport und Spedition, Systeme für Straßenstabilisierung, Futtermittel, elektrisches Handwerkzeug, Druckereien, Hotel- und Leasingwäsche, Eventdienstleistungen, Alkoholika, Recovery Audit Dienstleistungen.


Magdalena Zeprzałka – Geschäftsführende Gesellschafterin

Frau Magdalena Zeprzalka ist Polin und diplomierte Betriebswirtin (FH; Fachhochschule Kempten/Deutschland).
Sprachen: polnisch, deutsch, englisch

Ihre Kompetenzfelder sind Analytik, Strategieentwicklung, Verhandlungsführung und Interkulturelles Management.

In den letzten Jahren war Frau Zeprzalka verantwortlich für zahlreiche Kundenprojekte in den Bereichen Markteintrittsstrategie, Vertriebsaufbau, Geschäftsaufbau und Marktrecherchen.

Seit 2004 ist Frau Zeprzalka geschäftsführende Gesellschafterin des in Polen ansässigen Beratungsunternehmens Poland Consulting Services Sp. z o.o. (GmbH).

Bevor sie mit Herrn Blotenkämper das Beratungsunternehmen vor dem EU-Beitritt Polens gründete, arbeitete sie als Beraterin in Kundenprojekten nach Polen in einem deutschen mittelständischen Beratungsunternehmen und als Marktanalystin bei Siemens Mobile in München.

Frau Zeprzalka absolvierte Ihr Diplomstudium in den Bereichen Unternehmens-entwicklung und -beratung sowie Banken-, Finanz- und Investitionswirtschaft.

In Polen ist sie akkreditierte Beraterin bei der Polnischen Agentur für Unternehmensentwicklung (PARP, Polish Agency for Enterprise Development).

Frau Zeprzalka ist Autorin einer Benchmarkingstudie zur europäischen Airlineindustrie sowie von verschiedenen, von Poland Consulting Services Sp. z o.o. veröffentlichten Marktstudien, unter anderem zum polnischen Pharma-, Chemie-, E-Health-, IT- und Immobilienmarkt.

Außerdem war sie verantwortlich für viele Markteintritts- und Marktrechercheprojekte aus Produktsegmenten wie IT-Systeme (HIS, LIS, RIS, BI, Integrationsplattform, CRM, ERP, Datenmanagement, Textanalytik-Software, Bankensoftware), IKT, Chemikalien für Galvanisierung, funktionale Beschichtungen, Oberflächenbehandlung (Schleifen, Entfetten, Trovalisieren), Gesundheitswesen, Kliniken und Krankenhäuser, Zahnmedizin, Franchising.